dinner fuer spinner kellertheater gleisdorf 03 05 2018 fotos by matthias janisch nr15
Das Kellertheater Gleisdorf konnte mit dem heurigen Stück „Dinner für Spinner“ (03. bis 09. Mai 2018) den fulminanten Erfolg des Vorjahres noch einmal toppen.

Das Publikum wurde von Anfang bis Ende mit viel Witz und Schauspielkunst auf sehr hohem Niveau unterhalten. Die insgesamt sechs Aufführungen wurden jedes Mal vor ausverkauftem Haus gespielt.

Unter der Regie von Peter Lotschak - international anerkannter Spitzenregisseur – wurde an den einzelnen Szenen monatelang gefeilt und das ermöglichte schließlich diesen grandiosen Erfolg.

Richard Hornischer, Eveline Hütter, Richard Ludersdorfer, Patrick Matzer, Harri Niederbacher, Laszlo Palocz und Renate Schenk investierten sehr viel Freizeit und Engagement in ihre jeweiligen Rollen, um das Publikum zu begeistern.

Ein großes Dankeschön gilt den Gleisdorfer Sponsoren, die gerne bereit waren, das Kellertheater finanziell zu unterstützen. Denn wenn auch sehr viel ehrenamtliches und unentgeltliches Engagement innerhalb des Teams des Kellertheaters geleistet wurde – ohne finanzielle Unterstützung wären die Aufführungen nicht möglich gewesen.

Das Team des Kellertheaters geht jetzt in die verdiente Sommerpause, um sich im Herbst mit dem nächsten Theaterstück zu befassen und hoffentlich wieder für große Begeisterung sorgt.

Terminvorschau: 23. bis 30. Mai 2019 im Kulturkeller Gleisdorf

Hier zu mehr Fotos